Karriere

Zehn gute Gründe, warum Sie bei uns arbeiten sollten …

Steuerfachkräfte, die über eine Veränderung nachdenken, haben heute meist mehrere Stellenangebote zur Auswahl. Einer der wichtigsten Gründe für einen Arbeitsplatz sind die Bedingungen vor Ort. In ihren Stellenanzeigen jedoch nehmen fast alle Kanzleien für sich in Anspruch, gute Arbeitsbedingungen zu bieten. Allerdings bleibt es häufig der Phantasie des Lesers überlassen, was allgemeine Aussagen wie „tolles Team", „moderner Arbeitsplatz" und „leistungsgerechte Vergütung" im Einzelfall bedeuten.

Wir von Mischlich & Partner sagen Ihnen im Folgenden ganz konkret, was neue Mitarbeiter/-innen bei uns erwartet und was uns von vielen anderen Kanzleien abgrenzt. Wir lassen zehn Mal Fakten sprechen!


Bei uns zählt das Miteinander

Wir haben uns bewusst dagegen entschieden, den Umsatzanteil einzelner Mitarbeiter zu berechnen und unser Vergütungssystem daran auszurichten. Wir wollen eine gute interne Kooperation fördern und nicht einen internen Konkurrenzkampf um die besten Aufträge. Denn hervorragende Teamleistungen sind oft genau das, was keinem Mandanten in Rechnung gestellt werden kann.

 

Wertschätzung und Hilfsbereitschaft sind bei uns keine Worthülsen. Wir sagen Bitte und Danke und die Kaffeetassen räumt bei uns jeder, auch der Chef, selbst weg.

Wir streben eine langfristige Zusammenarbeit an

Hire & Fire: das schnelle Anheuern, wenn neue Mandanten kommen, oder die kurzfristige Kündigung, wenn Mandanten gehen – das ist nicht unser Stil. Wir wählen unsere neuen Kolleginnen und Kollegen sorgfältig aus, denn wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit. Die Fluktuationsrate ist entsprechend gering.

Wir ermöglichen Fort- und Weiterbildung

Ihre Zukunft ist auch unsere Zukunft! Daher sind wir auch an einer Fortbildung Ihres Know-hows interessiert. Bei uns nehmen Sie regelmäßig an weiterbildenden Schulungen/Seminaren teil. Diese werden von uns bezahlt, und selbstverständlich werden Sie während der Fortbildung von der Arbeit freigestellt. Sie möchten darüber hinaus die Fortbildungsprüfung als Steuerfachwirt oder Bilanzbuchhalter? Auch hierfür haben wir individuelle Förderprogramme für unsere Mitarbeiter parat.

Wir legen Wert auf ausreichend Freizeit

Wir können Ihnen nicht versprechen, dass bei uns keine Überstunden anfallen. Denn in unserem Job müssen häufig auch knappe Fristen eingehalten werden. Aber wir bemühen uns stets, Überstunden für unser Team zu vermeiden, da wir der Meinung sind: Nur ein Mitarbeiter, der genügend Zeit zum „Abschalten" hat, ist auf Dauer leistungsfähig. Generell achten wir also auf eine akzeptable Arbeitsbelastung unserer Mitarbeiter.

Wir finden Urlaub klasse

Jeder Mitarbeiter erhält - unabhängig von Qualifikation, Alter oder Betriebszugehörigkeit - jedes Jahr "26+2 Urlaubstage". Dies bedeutet: 26 Urlaubstage stehen zur freien Verfügung, zudem ist Heiligabend und Silvester das Büro geschlossen (ohne das hierfür eine Anrechnung auf die Urlaubstage erfolgt). Urlaubsanträge werden garantiert innerhalb eines Tages seitens der Kanzleileitung bearbeitet und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit genehmigt.

 

Streit um die besten Brückentage gibt es bei uns nicht! Denn zwischen Weihnachten und Silvester ist Urlaubszeit! Auch an den Brückfreitagen zu Himmelfahrt und Fronleichnam wird nicht gearbeitet. 

 

Wir freuen uns, wenn der Urlaubsanspruch am Jahresende aufgebraucht ist. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, wird der Anspruch selbstverständlich ins neue Jahr übertragen oder kann - auf Wunsch des Mitarbeiters - ausbezahlt werden.

Wir liegen zwischen Darmstadt und Groß-Gerau – aber ideal!

Unsere Kanzlei liegt zwar nicht inmitten von Darmstadt, aber unsere ruhige und trotzdem praktische Lage wird Ihnen gefallen. Braunshardt hat eine gute Verkehrsanbindung durch die schnelle Erreichbarkeit über die A5 / A67 und den Bahnhof Weiterstadt. Kostenpflichtige Parkplätze wie in der Innenstadt? Fehlanzeige!. Wir versprechen: Sie werden die Lage im Herzen des Rhein-Main Gebietes zu schätzen wissen.

Wir stehen für Vielseitigkeit

Sie arbeiten in einem zukunftsweisenden Unternehmen mit interessanten und abwechslungsreichen Mandanten. Sie betreuen Arbeitnehmer im Rahmen ihrer Einkommensteuererklärung ebenso wie mittelständische Gesellschaften mit Jahresumsätzen im Millionenbereich – all dies in Abhängigkeit von Ihren Qualifikationen sowie Ihren persönlichen Zielen.

Wir arbeiten mit Top Arbeitsmitteln

Hard- und Software auf dem neuesten Stand, Mandanten-Cloud und Internet, 2 Bildschirme und Online-Datenbanken. Ihr Arbeitsplatz bietet alles was Sie für Ihr „Handwerk" brauchen. Sollte etwas fehlen, wird es bestellt.

Wir nutzen das digitale Angebot der Datev und verwenden bei sämtlichen Mandanten

- Vollmachtsdatenbank & Steuerkonto Online

- elektronischer Bescheidabgleich

- elektronische Einsprüche

- elektronische Anpassungsanträge Vorauszahlungen

- elektronisches Bankbuchen

Ihr Schreibtischstuhl fehlt noch! Diesen kaufen wir für Sie individuell, wenn Sie bei uns anfangen. Damit wollen wir von Anfang an Rückenschmerzen vermeiden und Ihnen einen idealen Arbeitsplatz anbieten.

Sie übernehmen Verantwortung

Jeder Mitarbeiter betreut einen festen Mandantenstamm und hat direkten Kontakt zu seinen Mandanten. Alle Mitarbeiter kennen die lang-, mittel- und kurzfristige Unternehmensziele. Jeder weiß wo die Reise hingeht und trägt mit seinen Ideen zur Zielerreichung bei.

Wir schätzen die persönliche Kommunikation

Facebook, Mail und WhatsApp werden immer wichtiger; auch beruflich. Im Vordergrund steht der Austausch „Face to Face". Regelmäßige Besprechungen im Team, mit der ganzen Kanzlei (Kanzleifrühstück und interne Fortbildung)

 

 

.... und außerdem

Wir sind Mitglied im zukunftsorienttierten delfi-net Netzwerk. Das delfi-net Netzwerk ist die Steuerberater-Plattform. „Wissen wird mehr, wenn wir es teilen" – Unter diesem Motto versteht sich das delfi-net Netzwerk als Plattform für Steuerberater, die ihre Kanzlei zukunftsorientert weiterentwickeln wollen.